"Jeder hat sein eigen Glück unter den Händen,
wie der Künstler die rohe Materie,
die er zu einer Gestalt umbilden will.
Aber es ist mit dieser Kunst wie mit allen …
sie will gelernt und sorgfältig ausgeübt sein."
(Johann Wolfgang von Goethe)