The BeaR Company

Meine ersten Bären entstanden, eher zufällig, im Winter 2015. Kunden haben bei mir einen Kinderteller in Auftrag gegeben und ich bin diesem Wunsch gerne nachgekommen ...

Dass sich daraus ein ganzes Sammler-Universum entwickeln würde, und meine kleinen Figuren heute in der ganzen Welt gefragt sind, hätte ich nie erwartet. Inzwischen kombiniere ich sie mit meinem Geschirr, setze sie auf Schüsselränder, Teelichthalter, Kaffeetassen, Dosen ... 

Zu Beginn waren es nur Bären, und deshalb habe ich sie über die Bären-Sammler-Seite  https://kaieckenbach.bearpile.com/ verkauft, als The BeaR Company, wo sie auch nach wie vor zu finden sind. Aber inzwischen entstehen auch Elefanten, Hunde ... 

Die Figuren entstehen spontan nach Laune, jede ist ein absolutes Einzelstück. Sollten Sie Interesse an einem Mitglied meiner The BeaR Company haben, nehmen Sie gerne per Mail oder Telefon Kontakt zu mir auf.